🌍 kostenfreie Lieferung 🌍

Kleine Geschenktüten – universell einsetzbar

Kleine Geschenktüten

Auf dem Bild sehen Sie kleine Papiertüten, die gerne als Shopping Tüten verwendet werden.Jeder Mensch liebt es beschenkt zu werden. Dabei ist es vollkommen egal, um was für Geschenke es sich handelt, denn jeder Mensch hat unterschiedliche Vorlieben. Es kann ein Gutschein für eine gemeinsame Aktivität, etwas selbst gemachtes oder ein kleines gekauftes Präsent sein.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Dementsprechend können Sie viele verschiedene Sachen in Geschenktüten verstecken. Einige Beispiele sind unter anderem:

  • Plätzchen
  • Gutscheine
  • Wein
  • Schmuck
  • (Sach-)Geschenke
  • Werbeartikel

Die kleinen Geschenktüten können Sie individuell gestalten. Egal ob Sie selbst die Tüten bemalen oder sie professionell bedrucken lassen – die Beschenkten werden sich über die Aufmerksamkeit freuen.

Und Anlässe gibt es genügend. Unabhängig davon, ob es ein Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten, Ostern oder einfach zwischendurch ein kleines Dankeschön ist – es gibt immer einen Grund etwas zu verschenken.

Auch auf einer Hochzeit kommen die kleinen Papiertüten gut an. Die Gäste werden sich über ein kleines Gastgeschenk sicher sehr freuen. Und so bleibt die Party noch lange Zeit in Erinnerung.

Denn wer liebt es nicht Geschenkverpackungen aufzumachen? Insbesondere Kinder freuen sich immer sehr über das Auspacken. Doch nicht nur deren Augen können Sie auf einfache Weise zum Strahlen bringen.

Durch die Verpackung bleibt die Spannung vorerst bestehen, denn der Beschenkte kann nur ahnen, was sich darin befindet, aber kann es noch nicht sehen. Und wenn Sie sich für ein transparentes Verpackungsmaterial entscheiden, muss das Geschenk zuerst noch ausgepackt werden, sieht aber gleich hochwertiger aus.

Warum sollte man Taschen als Werbeartikel bedrucken ?

Als Unternehmen können Sie beispielsweise Ihr Firmenlogo aufdrucken lassen. Dadurch erlangt die Geschenktüte eine höhere Wertigkeit und Sie steigern die Zugehörigkeit des Beschenkten mit der Firma.

Egal welches „Geschenk“ Sie in die Tüte stecken. Durch das Einpacken in eine Geschenktüte oder Schachtel wird Ihr Geschenk aufgewertet. Als Arbeitgeber können Sie Ihren Mitarbeitern beispielsweise auf der Christmas Party die Überraschung überreichen.

Was gibt es für Formen für Geschenkverpackungen?

Auf dem Bild sehen Sie einen Adventskalender. Er besteht aus verschiedenen Tüten, die Sie bedrucken lassen können.Bei den Geschenktüten gibt es zahlreiche Variationen. Es kann zum einen die Tüte aus Papier oder eine Schachtel sein. Tatsächlich sind beim Verpackungsmaterial und den Formen keinerlei Grenzen gesetzt.

Die Hülle kann daher die unterschiedlichsten Formen haben. Einige sind quadratisch, andere hingegen rund oder rechteckig. Um eine Flasche Wein zu verschenken, eignen sich am besten längliche Geschenkverpackungen. Die verschiedenen Formen gibt es in den unterschiedlichen Größen. Daher haben Sie die große Auswahl – für jedes Geschenk gibt es passende Verpackung.

Was gibt es für Materialien, die sich eignen?

Und auch bezüglich der Materialien, aus denen eine Geschenkverpackung sein kann, gibt es eine große Auswahl. Geeignete Materialien sind unter anderem: Papier (insbesondere Kraftpapier), Baumwolle, Samt, Jute, Plastik, Filz, Velours, Seide, Cord, Leder, Cellophan.

In welchen Farben gibt es sie?

Je nach Material gibt es verschiedene Verpackungsfarben. Sehr beliebt sind beispielsweise transparente Geschenkverpackungen, die beispielsweise noch ein Themenmotiv draufgedruckt haben. Häufig vertreten ist aber auch die Farbe Braun bzw. Natur.

Da Papiertüten oder andere Geschenktaschen gerne zu Weihnachten verschenkt werden, ist auch rot, grün und schwarz sehr beliebt. Auch Motivtaschen werden als Geschenkbeutel gerne ausgewählt.

Wo kann man kleine Geschenktüten kaufen?

Heutzutage verkauft eigentlich jeder (Lebensmittel-)Einzelhandel Geschenktüten. Insbesondere zu Weihnachten wird das Angebot noch einmal aufgestockt. Insbesondere, wenn alternative Geschenktaschen genutzt werden, liegt der Preis pro Stück deutlich unter 1 €.

Ideen, um Geschenkverpackungen selbst zu machen

Es muss nicht immer die teure Geschenktüte aus dem Laden sein. Es gibt zahlreiche Materialien, die jede Person im Haushalt hat und die zum Verpacken von Gegenständen ebenfalls dienlich sind:

  •     Zeitungspapier
  •     Tonpapier
  •     Butterbrotpapier (weiß/natur)
  •     Küchenrollen/ Toilettenpapierrollen
  •     Streichholzschachteln
  •     Trinkbecher aus Pappe/Plastik
  •     alte Verpackungen
  •     Stoffreste
  •     und viele mehr…

Im Internet liefern zahlreiche Nutzer die unterschiedlichsten Ideen, wie man unterschiedliche Produkte beispielsweise upcyclen kann. Eine bekannte Seite dafür ist „Pinterest“, aber es gibt auch unzählige Blogs, in denen Bastelideen und -anleitungen zur Verfügung gestellt werden. Natürlich gibt es auch zahlreiche Zeitschriften, die Ihnen als Inspirationsquelle dienen können. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien lauf.

Welche Vorteile haben DIY- Do it yourself- Geschenkverpackungen?

Das Foto zeigt eine kleine Geschenktüte. Viele Kunden lassen diese Tüten mit dem eignen Logo bedrucken. Selbst gebastelte Geschenkverpackungen haben viele Vorteile. Beispielsweise wird dem Geschenk mit dem selbst gestalteten Design nochmal eine persönliche Note verliehen.

Darüber hinaus birgt es ökologische bzw. nachhaltige Vorteile. Nicht nur, dass diese Upcycling-Verpackungen total im Trend sind. Geschenkverpackungen werden oftmals aufgerissen und landen dann unverzüglich im Müll. Also wozu teures Geschenkpapier kaufen, wenn Sie es auch in einem Alltagsgegenstand verpacken können.

Ein weiterer Aspekt ist dementsprechend der Kostenfaktor. Durch die Verwendung von Gegenständen und Materialien, die zuhause rumliegen oder gegebenenfalls sogar weggeschmissen werden sollen, viel Geld gespart werden.

Bastelidee: Dekoration aus Geschenktüten

Die Papiertüten eignen sich natürlich nicht nur zum verschenken. Auch kann das Material für zahlreiche Dekorationsidee genutzt werden. Haben Sie auch eine Geschenktüte erhalten oder haben Sie noch welche vom letzten Mal übrig?

Diese sollten Sie lieber nicht entsorgen. Sie können sie einerseits zum Weiterverschenken nutzen oder Sie nutzen die Tüten und basteln daraus ein wenig Dekoration. Im folgenden sind zwei Deko-Ideen aufgeführt:

Teelichthalter

Weiße, dünne Butterbrottüten können zum Beispiel für Teelichter und Kerzen genutzt werden. Sie können ein Motiv ausstanzen, wie z.B. Schneeflocken oder Sterne. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sprüche, Motive oder ähnliches von Ihnen draufgemalt oder draufgeklebt werden.

Dadurch kann schnell und einfach jahreszeitpassende Stimmung herbeigezaubert werden. Und sobald die Zeit vorbei ist, können die Tüten einfach platzsparend verstaut und einige Monate später wieder herausgeholt werden.

Für die Sicherheit ist es sinnvoll, das Teelicht oder die Kerze nur in einem Glasbehältnis in diese Papiertüte zu stellen. Oder Sie nutzen elektrische Teelichter/ Kerzen.

Adventskalender

Eine andere schöne Bastelidee vor Weihnachten ist beispielsweise einen Adventskalender aus Brotpapiertüten zu gestalten, denn im Prinzip bedarf es dazu nur Brotpapiertüten. Und natürlich ein paar Kleinigkeiten zum Befüllen.

Je nach Wunsch benötigt man zudem einen Locher und Band oder kleine Holzklammern. Um im Anschluss die verschiedene Pakete zu nummerieren ist ein Stift bzw. Sticker mit den passenden Hier können Sie ein Beispiel für kleine Geschenktüten sehen.Zahlen notwendig. Somit können die Zahlen von 1-24 entweder draufgeschrieben oder mit einem Sticker draufgeklebt werden.

Je nach Belieben können mit einem oder mehreren Stiften die Tüten bemalt werden. Ebenso ist es möglich Sticker oder Dekoband zur Verzierung zu nutzen. Zur Dekoration eignet sich auch passendes Geschenkpapier. So können Sie jede Tüte individuell gestalten.

In vielen Unternehmen gibt es bereits die verschiedenen Materialien als Set zu kaufen. Da können Sie gleich mit dem Befüllen beginnen und können Ihren Liebsten bzw. schnell und unkompliziert eine Freude bereiten.

Zögern Sie deshalb nicht und organisieren Sie für den nächsten Anlass Geschenktüten für Ihre Liebsten. Die können aus Papier (bzw. Kraftpapier) sein oder eben einem anderen Material. Egal wofür Sie sich entscheiden, die Beschenkten werden sich immer freuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb